IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Reply to this topicStart new topic
> Fehler bei OpenCon mit MSSQL
raphaelgl
post 11. Sep 2013, 18:28
Post #1


new Member
*

Group: Members
Posts: 2
Joined: 11.09.2013
Member No.: 443
LV Version: 11
Zertifizierung: keine
LV User seit: 2009



Hallo Christian,

Ich erstelle eine DB-Abfrage von einem MS-SQL Server mit Ado-toolkit unter LV2011. Es funktionierte seit Anfang des Jahres ohne Probleme, nun kommt aber nach einer Weile (ca. 10min) Folgene Fehlermeldung (siehe Anhang)
Grober Programmablauf: DB-connection- Select- Insert.

An was könnte das liegen?

Besten Dank für eure Hilfe.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 12. Sep 2013, 08:09
Post #2


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



QUOTE (raphaelgl @ 11. Sep 2013, 19:28) *
Hallo Christian,

Ich erstelle eine DB-Abfrage von einem MS-SQL Server mit Ado-toolkit unter LV2011. Es funktionierte seit Anfang des Jahres ohne Probleme, nun kommt aber nach einer Weile (ca. 10min) Folgene Fehlermeldung (siehe Anhang)
Grober Programmablauf: DB-connection- Select- Insert.

An was könnte das liegen?

Besten Dank für eure Hilfe.



hmm ... gute Frage. wenn ich ehrlich bin: ich hab keine Ahnung ...
ich tippe auf ein Problem mit den Zugriffsberechtigungen am SQL-Server. Ich würde mal probieren mit Admin-Rechten (User: sa) auf die DB zuzugreifen. Wenn der Fehler dann immer noch kommt, ist es was anderes, kommt er nicht mehr, dann liegt es an den im SQL-Server gespeicherten Berechtigungen ...

viele Grüße
cb


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
raphaelgl
post 17. Sep 2013, 20:34
Post #3


new Member
*

Group: Members
Posts: 2
Joined: 11.09.2013
Member No.: 443
LV Version: 11
Zertifizierung: keine
LV User seit: 2009



Hallo Christian,

Sorry für die verspätete Antwort.

Das Problem konnte behoben werden. Es lag nicht an den VIs von ADO-tool, vielmehr vermute ich eine konvertierungsproblem von lv12 auf 11.
Unterdessen läuft die Applikation auch ohne Probleme unter LV2012.

grüsse
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: 22.10.2018 - 02:50