IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Reply to this topicStart new topic
> Problem beim Öffnen einer Access-Datei... und gelöst :)
Kolja
post 23. Sep 2011, 13:17
Post #1


One hit wonder!


Group: Members
Posts: 1
Joined: 23.09.2011
Member No.: 339
LV Version: 2010
Zertifizierung: keine
LV User seit: 2011



Hallo zusammen!

Ich hatte folgendes Problem ich habe versucht mit Hilfe des ADO-Tools in Labview 2010 eine Access-Datei "xyz.MDB" zu öffnen und bekam dann folgenden Fehler:

Fehler 5010 ist bei is no Access database aufgetreten

Dieser Fehlercode ist nicht definiert. Es gibt verschiedene Gründe für nicht definierte Fehler. ...

Eine andere Access-Datei "abc.mdb" lies sich öffnen.


Lsg.:

Nachdem ich die Dateiendung geändert habe (xyz.MDB -> xyz.mdb), hat das Öffnen funktioniert. Anscheinend muss die Dateiendung klein geschrieben sein.

Grüße und schönes Wochenende!

Kolja
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 24. Jan 2013, 16:34
Post #2


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



ist gefixt in der neuesten Version (1.8.1.b2)
sowohl für Excel, als auch für Access-Dateien ...

viele Grüße,
cb


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: 20.01.2018 - 03:53