IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Closed TopicStart new topic
> ADO-Tool Updates, hier werden Updates angekündigt
CB
post 28. Oct 2006, 13:34
Post #1


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



In diesem Thread (der nur gelesen werden kann) wird angekündigt, wenn ein neues Update für das ADO-Toolkit zur Verfügung steht. Wenn Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden gehalten werden wollen, dann möchte ich Sie bitten, sich hier zu registrieren und dieses Thema zu abonieren.

Attached Image

Als registrierter User haben Sie zudem die Möglichkeit hier im ADO-Tool Support-Forum Fragen zu stellen und Feedback zu geben (was mich sehr freuen würde)

Vielen Dank & Grüße,
CB


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 28. Oct 2006, 14:02
Post #2


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



Das ADO-Toolkit steht in der Version 1.6.0 für LabVIEW 8.20 zum Download bereit


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 29. Oct 2006, 17:55
Post #3


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



Das ADO-Toolkit steht in der Version 1.6.1 für LabVIEW 8.20 zum Download bereit


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 22. Nov 2006, 14:29
Post #4


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



Das ADO-Toolkit steht in der Version 1.6.2 für LabVIEW 8.20 zum Download bereit

ACHTUNG:

Attached Image

Escape SQL String ist nun ein polymorphes VI und die Anzahl der Anschlüsse hat sich geändert (von 2 auf 3) Wenn Sie dieses VI verwendet haben, wird es notwendig sein, die VIs neu zu verlinken!


Die Funktionalität von "String 2 SQL String" hat sich geändert!
zum einen, wird ein String automatisch mit Tics >>'<< versehen, zum anderen wurde ein zweites VI hinzugefügt, mit dem sichergestellt werden kann, dass der String kein leerer String ist. Sie müssen also ggf. Ihre SQL-Queries anpassen!

Attached Image


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 26. Feb 2007, 22:09
Post #5


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



es hat etwas länger gedauert, aber ich hatte eine harte Nuss zu knacken. Das ADO-Toolkit steht nun in der Version 1.6.3 zum Download zur Verfügung ...

Neuerungen:
Beim Abrufen der Tabellen von einem SQL-Server wird nun nur noch die Liste der Tabellen, die zur verwendeten Datenbank gehören abgerufen.

Beim SQL-Server können nun auch die VIEWs ausgelesen werden

Neue Funktion: ASCII-String to HEX-String

... und ... ich denke ernsthaft darüber nach, doch mal eine Dokumentation zu erstellen smile.gif


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 04. Jul 2007, 08:58
Post #6


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



Das ADO-Toolkit steht in der Version 1.7.0.b zum

Download

bereit.

Änderungen:
diverse Bugfixes ...


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 06. Apr 2008, 08:31
Post #7


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



UPDATE:

das ADO-Toolkit Version 1.7.1 steht zum Download bereit.

Änderungen:
Bugfix im VI "Select Simple" - die Query wurde nicht richtig erstellt
SQL Code für MySQL Server eingefügt: Tabellen auflisten und Spalten einer Tabelle auflisten wird nun direkt per SQL abgefragt und nicht mehr über die ADO-Methode


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 23. Dec 2009, 09:09
Post #8


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



UPDATE
(please scroll down for english text)

das ADO-Tool 1.7.3.a steht zum Download bereit!

Änderungen:
es gibt ein neues VI mit dem alle DB-Verbindungen auf einmal geschlossen werden können
Es wurde ein Bug gefixt der bei häufigem Öffen und Schießen von DB-Verbindungen zu einem Memory-Leak führen kann!

Das ADO-Tool steht für die LabVIEW-Version 8.6.1 zur Verfügung. Für Nutzer von älteren LV-Versionen wird empfohlen den Bug manuell zu korrigieren:

öffnen sie das VI "ADOTool_ADO API.vi" im Ordner LabVIEW 8.x-Folder\vi.lib\addons\ADO-Tool\core\


Attached Image


und fügen Sie eine "close Reference" Primitive nach dem Methoden-Knoten "_connection Close" ein, wie in dem Bild dargestellt


Attached Image


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

there is an Update available for the ADO-Toolkit:

ADO-Tool 1.7.3.a

Changes:
I added a VI which allows the user to close all open DB-Connections at a time
I fixed a bug which could lead to a memory leak if you open and close the DB connection very often at runtime.

The ADO-Tool 1.7.3a is provided for LV 8.6.1 and higher. If you need a Bugfix for an older Version of LV I recommend to edit the ADO-Tool_ADO API.vi as shown:

please open the file ADO-Tool_ADO API.vi from the folder >>your LabVIEW 8.x-Folder\vi.lib\addons\ADO-Tool\core\<<


Attached Image


and add an "close Reference" primitive after the "_connection Close" invoke node:


Attached Image


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 27. Nov 2010, 09:03
Post #9


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



es gibt eine neue Version für LV 2010:

ADO-Tool V 1.8.0.a

leider bin ich nicht wirklich damit weiter gekommen eine XNode zu entwickeln, die die "Database Variant to Data" XNode ersetzen könnte, aber offensichtlich kommt die "normale" "Variant to Data" XNode nun ebenfalls mit NULL-Werten aus der Datenbank zurecht - zumindest hängt sie sich nicht mehr auf und gibt den letzten Wert zurück, der ermittelt werden konnte. Lange Rede, kurzer Sinn: es funktioniert erstmal, ist aber nicht das was ich eigentlich haben will wink.gif ... aber das soll mich nun mal nicht davon abhalten die neue Version zu veröffentlichen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

there is a new version of the ADO-Toolkit availiable for LV2010

ADO-Tool V 1.8.0.a

I have made some tries to develop a XNode of my own, which sould be a replacement for the "Database Variant to Data" XNode - which was Part of LV 8.6.1 and now is a part of the Database Toolkit from NI - but whithout success. But the "normal" "Variant to Data" XNode, does a good job, too and it does no longer fail with NULL-Values in the Recordset - so I decided to use it, even if that's not the solution, I wanted. But anyway there is no reason not to publish the new version and here it is ...


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 24. Jan 2013, 16:24
Post #10


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



es gibt eine neue Version vom ADO-Tool:

ADO-Tool 1.8.1.b2

entwickelt auf LV2011DS1 32-bit (was älteres hab ich nicht mehr auf dem Rechner) und Windows 7 64-bit Pro

es handelt sich hauptsächlich um ein "Service & Maintainance Release": der eine blöde Bug, der sich immer mal wieder eingeschlichen hatte (Komma zu viel bei "Select Simple") ist nun wieder mal weg, mal schaun wann er wieder auftaucht wink.gif ... und aus irgend einem Grund der mir nicht so ganz klar ist (bin aber auch zu faul zu recherchieren ...) waren alle ActiveX Property- und Method-nodes "deprecated" und ich hab sie durch die aktuellen ersetzt. Vielleicht hat das ja was damit zu tun, dass das letzte Release noch auf einem 32-Bit OS (Windows XP 32-bit) entwickelt wurde, und das neue Release auf einem 64-Bit OS (Windows 7 Pro).

Falls das auf 32-bit Betriebssystem Probleme bereitet, dann bitte ich um eine kurze Info ...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

there is a new version of the ADO-Toolkit availiable for LV2011DS1 and higher

ADO-Tool 1.8.1.b2

this release is a service and maintainance release with no major changes. I fixed (again) that nasty "to many commas"-bug in the "Select Simple"-VI - unfortunately this bug somehow likes me wink.gif we will see when it comes back ...

This Release was developed on a native 64-bit OS (Windows 7 Professional - 64-bit) and LabVIEW 2011 DS1 (the oldes version of LV I have currently installed ...) If someone experiences problems with that release on a 32-bit OS please let me know!

cheers
cb






--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CB
post 10. May 2015, 06:32
Post #11


proven Member
****

Group: Administrators
Posts: 314
Joined: 16.10.2006
From: Düsseldorf
Member No.: 2
LV Version: current
Zertifizierung: CLA
LV User seit: 2001



Es gibt eine neue Version vom ADO-Tool:

ADO-Tool 1.8.2.b3 - LabVIEW 2013SP1

Änderungen: Möglichkeit hinzugefügt Access-Datenbanken per System-DSN zu öffnen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


there is a new version of the ADO-Toolkit availiable for LV2013SP1 and higher

ADO-Tool 1.8.2.b3 - LabVIEW 2013SP1

Changes: added the functionality to open an access database through a system DSN


tested with Windows 7 Pro 64-bit

cheers,
cb


--------------------
künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit!
rotabench:rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: 15.12.2017 - 03:30